FAQ's Studio mieten

Was ist in der Miete inbegriffen?

In der Basismiete ist die Benutzung unserer Räumlickeiten

  • Loungeecke
  • Model- / Visagistenraum
  • Küchenecke
  • Halle / Galerie (für Aufnahmen)
  • High-Key Aufnahmeraum
  • Schwarzraum (LowKey / Spiegelungen)

sowie die Benutzung aller lichttechnsichen und Hintergrund-Systeme inbegriffen. Das Studio hat zudem einen ansehentlichen Fundus von Requsiten und Accessoires der zur Verfügung steht. Selbstverständlich kann auch die Küche mit Kaffeemaschine, Teekocher etc. benutzt werden.

In den Basismieten ist die Benutzung von zwei Produktionsräumen inbegriffen. Benötigst Du alle drei Räume, müssen Möbel umgeräumt und/oder Bilder umgehängt werden etc. entfallen Zusatzgebühren (→ Studio mieten). Bei Unsicherheiten frag uns einfach an.

Die Reinigung danach, bei normalen Shootings, wird pauschal abgerechnet, bei intensiver Nutzung oder der Nutzung von drei Produktionsräumen fallen zusätzliche Gebühren an (→ Studio mieten).

Für die Benutzung der Duschkabine und/oder des Pools verrechnen wir eine zusätzliche Reinigungspauschale von CHF 150.--, da der Reinigunsaufwand damit erheblich steigt.

Shootings mit Flüssigkeiten (z.B. Wasser, Milch), Pulvern (z.B. Farbpulver, Maispulver) etc. bedürfen vorheriger schriftlicher Zustimmung durch People Art Studio. Es wird der zusätzliche Vorbereitungs- (z.B. Abdecken) und Reinigung- / Entsorgungssaufwand nach tatsächlich benötigter Zeit (Ansatz CHF 100.--/Std.) verrechnet. Wird die Dusche noch beötigt, wird dieser Zuschlag ebenfalls erhoben.

Es ist zu beachten, dass die Hohlkehlen nicht für Flüssigkeiten-Shootings bemutzt werden können  und der High-Key Raum auch nicht für pulverförmige Substanzen verwendet werden darf.


Ich muss das Shooting absagen. Was nun?

Das kann natürlich immer passieren. Grunsätzlich teile uns das bitte so frühzeitig wie möglich mit. Die Miete gilt erst als gebucht wenn wir von Dir den unterschriebenen Mietvertrag plus die Miete erhalten (Zahlungseingang) haben. Vorher gilt das Studio als frei und auch an andere Interessenten vermietbar.

  • Hast Du uns den Mietvertarg noch nicht unterschrieben retourniert und noch nicht bezhalt genügt eine formlose E-Mail.
  • Sind Mietvertarg und Bezahlung bei uns eingegangen teile uns Deine Absage bitte schriftlich mit, per Brief an unsere Post- & Rechnungsadresse oder per E-Mail und nenne uns dabei auch Deine Bank-/Postfinance-Verbindung (IBAN Nummer). Je nach Zeitpunkt der Absage verrechnen wir Dir entsprechende Stornogebühren. Die Rückzahlung des Mietbetrages abzüglich Stornogebühren erfolg innerhalb 10 Arbeitstagen nachdem wir im Besitz Deiner Kündigung mit Bank-/Postfinance-Verbindung sind (Ausnahme: Schulferien).

Unsere Stornogebühren dienen hauptsächlich der Entschädigung der mit dem Studio zusammen gebuchten AssistentInnen, da diese ja in der Zeit keine eigenen Kundentermine wahrnehmen können und somit einen Verdienstausfall haben. Je kurzfristiger die Absage erfolgt, desto höher deshalb die Stornogebühren, da keine Ersatzkunden aquieriert werden können.

 

Stornostaffelung bei Absage bis 2 Wochen vor Schootingtermin:

  Assistenz Stornokosten CHF
Halbtags                 nur technische 200.--
  technische & Visagistin                     300.--
Ganztags   nur technische 200.--
  technische & Visagistin     400.--

Absage kürzer als 2 Wochen vor Shootingtermin:

  Assistenz Stornokosten CHF
Halbtags                 nur technische 300.--
  technische & Visagistin                     450.--
Ganztags   nur technische 300.--
  technische & Visagistin     550.--

Absage bis 48h vor Shootingtermin:

Soweit kein Ersatz gestellt werden kann und die AssistenInnen keine gleichwertigen Termine erhalten müssen wir leider den vollen Betrag verrechnen.

Änderungen vorbehalten.


Was kann man im Studio alles machen?

Das People Art Studio ist konsequent auf People Fotografie ausgerichtet. Es eigent sich deshalb von Portrait und Mode über Glamour bis Akt und Erotik Aufnahmen.

Wir empfehlen dringend in jedem Fall nur mit Modelvertrag zu arbeiten! Bei Aufnahmen mit Minderjährigen müsen die Unterschriften aller Erziehungsberechtigten auf einem Modelvertrag ersichtlich sein, zudem muss mindestens ein, empfohlen alle, Erziehungsberechtigten beim Shooting anwesend sein.

Wir untersagen audrücklich jegliche pornigrafischen, gewaltverherrlichenden sowie rassistischen Aufnahmen und Motive. Das Studio, seine Betreiber und die am Shotting anwesenden AsisstentInnen haften in keinem Fall für Probleme und Forderunegn zwischen dem Mieter und Dritten.


Was heisst technische Assistenz?

Jemand der das Studio kennt und mit dessen Einrichtungen und Geräten bestens vertraut ist steht Dir für alle technsichen Fragen und Hilfeleistungen permanent zur Seite, baut für Dich Sets auf und ab bzw. hilft Dir dabei, sucht im Fundus und räumt auf und kann Dir auch hilfreiche Tips zu Studio spezifischen Lichtsituationen geben. Technische Assistenz ist in der Basismiete bereits inbegriffen.

Arbeitest Du tethered und mit Capture One 7 von Phase One können wir Dich auf Wunsch auch aktiv im Aufnahmeworkflow unterstützen.

Du musst also weder technische Details von Geräten lernen noch Dich alleine bei Set auf- und. Umbauten abmühen, sondern kannst Dich voll und ganz auf Deine Aufnahmen konzentrieren: Tolle Bilder ohne Stress in kürzerer Zeit, arbeiten wie ein Profi!

Beachte bitte, dass dies jedoch kein Foto- bzw. Kamerakurs ist. Equipment welches Du selber mitbringst musst Du selber kennen und beherrschen, wie Du auch Deine eigenen Bildideeen und Models mitbringen musst.


Was heisst technische Assistenz & Visagistin?

Neben der oben beschriebenen technischen Assistenz ist die anwesende Person auch ausgebildete Visagistin. Du hast also jemand der Dein Model perfekt und professionell nach Deinen Anweisungen und Bildideen schminkt und zurecht macht. Üblicherweise ist das eine Person in "Peronalunion".

Der Arbeitsaufwand ist in der entprechneden Miete (mit technischer Assistent und Visagistin) inbegriffen. Das von ihr verwendete Material verrechnet Dir die Visagistin direkt gemäss den 

Vorgaben des Visagisten Verbandes der Schweiz VVdS.

Selbstverständlich kannst Du aber auch eine Visagistin Deines Vertrauens an Dein Shooting mitbringen. In diesem Fall buchst Du einfach die Basismiete mit technsicher Assistenz.


Kann ich das Studio ohne Assistenz mieten?

Nein. Unsere Studiomiet-Pakete umfassen immer Betreuung durch Studio kundige Personen. Dies beietet Dir den grossen Vorteil Dich nicht um die ganze Studiotechnik kümmern zu müssen, somit äusserst effizient und voll konzentiert auf Deine Bilder arbeiten zu können. Zudem hast Du am Schluss auch keine Rechnung für defekte oder allfällig ungewollt kaputt gemachte Studioeinrichtung.

Zudem hat das Gebäude in welchem wir beheimatet sind ein automatisches Schliesssystem, so dass in den Randzeiten schon aus dem Grund jemand von uns vor Ort sein muss. Schlüssel dürfen wir leider keine einfach so herausgeben.

Für grössere mehrtägige Produktionen mit eigenen Teams sind spezielle Konditionen und Vereinbarungen möglich.


Kann ich das Studio vorher besichtigen?

Ja. Termine können am Besten telefonisch vereinbart werden.


Kann ich das Studio mehrere Tage mieten?

Soweit das  Studio frei ist: Ja. Für grössere mehrtägige Produktionen bieten wir spezielle Tarife. Frag uns per Telefon oder über das Kontaktformular. Wir akzeptieren bei kommerziellen Produktionen CHF, EUR und USD und machen Dir Dein massgeschneidertes Angebot auch in der entprechenden Währung.


Kann ich bei euch auch Models buchen?

Grundsätzlich bringst Du Deine eigenen Models mit. Da einige der People Art Studio Assistentinnen und Visagsiten auch selber modeln kannst Du diese natürlich anfragen.

Die meisten haben auch eigene Sedcarts auf den Model Portalen model-kartei.de, stylished.de und modelbase.ch.

Der Model Vetrag bzw. die Vergütungsvereinbarung geschieht auch in diesem Fall immer direkt zwischen Dir und dem Model.


Kann ich bei euch meine Musik abspielen?

Ja, solange diese auf einem iPad, iPhone oder einem anderen MP3-Player mit Kopfhörerausgang gespeichert ist oder AirPlay unterstützt. Wir haben keinen CD-Player im Studio, ebensowenig Radio/öffentliches Internet.

Wenn Du unser Soundsystem steuern möchtest brauchst Du die kostenlose Sonos Controller App für iPhoneiPad oder Android.


Ich habe weitere Fragen

Bei weitren Fragen kontaktiere uns einfach per Telefon oder über unser Kontaktformular. Wir helfen gerne weiter.